Handbook on American Culture and Literature: American Dream - Civil Rights' Movement - Native Americans - Women's Rights Doris Liederer Author
$15.46
Shop on Barnes & Noble

Description

This handbook is intended to guide English language students of the upper grades (according to the European Framework of Reference at the levels of B1 - B2+) through a variety of chapters about American history and culture. In parts, it contains materials to help them to prepare for their school-leaving exams in English, including not only reading and listening tasks but also language in use and speaking exercises. The use of a variety of types of activities as well as various forms of media enhances students' motivation and makes the featured content as memorable as possible.Mag. Dr. Doris Liederer Doris Liederer wurde am 8. August 1984 in Graz geboren und ist seit 2012 als AHS Professorin für Englisch und Italienisch am BORG Dreierschützengasse in Graz (AUT) tätig. Im Zuge ihres Studiums der Anglistik/Amerikanistik und Romanistik absolvierte sie im Jahr 2006 ein Auslandssemester an der Università di Siena (ITA) und unterrichtete Englisch und Deutsch in der Erwachsenenbildung am Elite Language College in London (UK). Als sie die Stelle als Teaching Associate für Deutsch als Fremdsprache am Williams College in Massachusetts 2007/08 antrat, erfüllte sich ihr langgehegter Wunsch ein Jahr in den USA verbringen zu können. Im letzten Studienjahr erhielt sie ein kulturwissenschaftliches Stipendium der Karl-Franzens-Universität Graz um im Zuge dessen, Recherchen für ihre Diplomarbeit mit dem Titel The Beatles in New York - A lingering Memory an der New York Public Library (USA) durchzuführen. Nach dem Abschluss ihres Lehramtsstudiums und zahlreichen bildungsbezogenen Nebenjobs, arbeitete sie von 2009 bis 2010 als Trainerin für Mentor GmbH & Co OG Region Ost im Auftrag des AMS in der Erwachsenenbildung. Danach folgte zwischen 2010 und 2012 ein Unterrichtspraktikumsjahr inklusive Karenzunterbrechung am BRG Körösi in Graz (AUT). Von 2012 bis 2016 hatte sie die Möglichkeit, ihrer Tätigkeit als Deutsch- Englisch- und Italienischlehrerin an der NMS Deutschfeistritz (AUT) nachzugehen. Neben Familie und vorwiegender Vollzeitanstellung absolvierte sie zwischen 2010 und 2017 an der Karl-Franzens-Universität Graz (AUT) ein Doktoratsstudium der Anglistik und Amerikanistik mit Fokus auf die fachdidaktische Aufbereitung und Verwendung von Unterrichtsmaterialien zur amerikanischen Literatur- und Kulturkunde an der steirischen AHS Oberstufe. Wie der Titel ihrer Dissertation Module Based Teaching of American Culture and Literature at Styrian Highschools bereits besagt, hat sie sich mit den Methoden sowie den verschiedenen Faktoren, die die Lernenden bei der Aneignung der Fremdsprache Englisch beeinflussen, eingehend beschäftigt. Eines ihrer größten Anliegen in ihrer Lehrtätigkeit ist es, die Lernenden zu motivieren, ihren individuellen Anforderungen gerecht zu werden, sowie ihr Interesse an der Sprache, als auch an der damit verbundenen Kultur, zu wecken. Sie ist der festen Überzeugung, dass jeder Mensch eine Fremdsprache erlernen kann und dass es in der Regel von den Kompetenzen des/der Lehrenden abhängt, ob dies mit Freude geschieht.

logo

Barnes & Noble

Cash back powered by Rakuten

Done

You may also like