Abhandlungen über Thermometrie: von Fahrenheit, Réaumur, Celsius Daniel Fahrenheit Author
$31.90
Shop on Barnes & Noble

Description

Als ich vor etwa zehn Jahren in der Geschichte der Wissenschaften der Königl. Gesellschaft zu Paris gelesen hatte, der berühmte Amontons habe mittels eines von ihm erfundenen Thermometers entdeckt, dass das Wasser bei einer bestimmten Temperatur koche , hegte ich sogleich den dringenden Wunsch, solch ein Thermometer mir selbst anzufertigen, um diese schöne Naturerscheinung meinen Augen vorzuführen und von der Richtigkeit dieses Versuches mich selbst zu überzeugen. Deshalb machte ich mich an die Konstruktion solch eines Thermometers, aber wegen mangelnder Übung in derartigen Arbeiten waren meine Bemühungen umsonst, trotz häufiger Ansätze; und weil andere Aufgaben mich hinderten, sesshafter der Konstruktion von Thermometern mich zu widmen, verschob ich alles auf günstigere Zeiten. Die vorliegenden Abhandlungen über Thermometrie stellen die Entwicklung des Thermometers durch die drei Großen Mathematiker und Physiker Fahrenheit, Reaumur und Celsius dar. Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1894. Illustriert mit zahlreichen historischen Abbildungen im Text.

logo

Barnes & Noble

Cash back powered by Rakuten

Done

You may also like