Die Wechselwirkung zwischen unternehmerischer Innovation und Kunst: Eine wissenschaftliche Untersuchung in der Renaissance und am Beispiel der Medici
$79.99
Shop on Barnes & Noble

Description

Die Auseinandersetzung mit künstlerischen Arbeits- und Ausdrucksformen fördert die unternehmerische Innovationsfähigkeit, da zwischen beidem eine innere Verwandtschaft besteht. Dieser These folgt Jeannette zu Fürstenberg, indem sie wirtschaftliche und künstlerische Innovationen der Renaissance untersucht und dabei die Rolle der Medici als Entrepreneurs und als Mäzene herausarbeitet. Aufgrund einer strukturellen Auseinandersetzung mit Prinzi­pien von Entrepreneurship, Innovation und Kunst zeigt sie, dass das histori­sche Phänomen auch für heutiges Unternehmertum instruktiv sein kann.

logo

Barnes & Noble

Cash back powered by Rakuten

Done

You may also like