Barack Obama: Die Erwartungen der deutschen Wirtschaft an ihn sind hoch M. Dengl Author
$2.81
Shop on Barnes & Noble

Description

Am 04. November 2008 wurde Barack Obama zum 44. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt. Die Erwartungen an ihn sind, besonders in Zeiten der Finanzkrise, nicht nur in den USA, sondern ebenfalls in Europa sehr hoch. Auch die deutsche Wirtschaft hofft branchenübergreifend auf einschneidende Veränderungen. Besonders im Fokus steht die Stabilisierung der internationalen Finanzsysteme, die Konjunkturbelebung und generell eine engere Zusammenarbeit mit den USA, als es bisher der Fall war. Die Automobilindustrie setzt auf neue Aufträge, die Pharmazeutische Industrie erwartet einen höheren Medikamentenabsatz. Die Maschinenbaubranche rechnet weiterhin mit guten Verkaufszahlen und die Versicherungen glauben an einen neuen amerikanischen Markt, in den Bereichen Krankenzusatzversicherungen und Altersvorsorge.

logo

Barnes & Noble

Cash back powered by Rakuten

Done

You may also like